Beiträge

10 Jahre höchstgelegenes Gewerbe-Passivhaus

Filiale Punt Muragl

Samstag, 14. Juni 2014

Als Pioniere im energieeffizienten Bauen haben wir das Thema Energiewende angepackt und umgesetzt, längst bevor es in aller Munde war. Wir konnten beweisen, dass Ökonomie, Ökologie und Architektur sich in der wunderschönen Landschaft des Engadins bestens vereinigen lassen. Passivhausbauten, das bewähren sich auch auf 1728 m ü. M.
Mit einem Kurzvortrag von Josias F. Gasser und Gebäudeführungen am Samstag, 14. Juni 2014 ab 11.00 und 14.00 Uhr zeigen wir Ihnen am Beispiel dieses Baus wie die Energiewende im Engadin umgesetzt werden kann.
Viel ist in der Solarbranche und im Bereich Stromeffizienz passiert. Wir zeigen Ihnen, was wir in Punt Muragl noch vorhaben.
> «do it»-Jubiläumsflyer